Kategorie-Archiv: Verschiedenes

Einladung zum Jahresend-Dinner 2018

Alle Grußfrequenzen offen:

Liebe galactisch Allierte,

wir laden ein zum Jahresend-Dinner

Wann: 08.12.2018 ab 18:30

Wo: Restaurant Saga Khan in 5506 Mägenwil, Hauptstrasse 38

Was: Menü, wie aufgelistet
Apéritif
Plancha Mongol
Mit Fleisch, Meeresfrüchten und ein vielfältiges Gemüseangebot
Grillspiess
über 40 Fleischsorten, Fisch und Krustentiere, diverse Beilagen & Saucen
Grosses Dessertbuffet
Tiramisu, Flan Caramel, Mousses, Glaces & Sorbets, exotische Früchte und vieles mehr
Getränke
Limonaden und Mineralwasser, Bier, Weisswein, Rosé und Rotwein, Kaffee und Tee

Wieviel: 94,- Franken (inklusive der Getränke)

Bitte hier anmelden: Klick mich oder auf Facebook

Anmeldeschluss: 01.12.2018 

Share

Zwei neue Star Trek-Filme in Arbeit

Paramount-CEO bestätigt: Es sind zwei neue «Star Trek»-Filme in Arbeit

Paramount-CEO Jim Gianopulos hat an der CinemaCon in Las Vegas bekannt gegeben, dass derzeit zwei neue Star Trek-Filme in Arbeit sind.

Einer davon ist eine direkte Fortsetzung der Reboot-Reihe. Mit S. J. Clarkson wird erstmals eine Frau Regie bei einem Star Trek-Kinofilm führen, ein längst überfälliger Schritt im Franchise wie Schauspieler Simon Pegg in einem Interview gegenüber trekmovie.com bekundet.

Gerüchten zufolge soll Chris Hemsworth in der Rolle von Captain Kirks Vater zurück in das Franchise geholt werden. Ein entsprechendes Skript wurde von J.D. Payne und Patrick McKay entwickelt. Zachary Quinto als Spock und Chris Pine als Kirk stehen für den vierten Film der Reboot-Reihe bereits unter Vertrag und die Hoffnung der Fans ist gross, dass auch die restlichen Schauspieler in ihren angestammten Rollen wieder zu sehen sind.

Beim zweiten Star Trek-Film handelt es sich um das von Quentin Tarantino erdachte Abenteuer, welches nach dem 4. Film der Reboot-Reihe in die Kinos kommen soll.

Share

Das war unser letzter Stammtisch in 2017

18 galactisch Alliierte trafen sich gestern zum letzten Stammtisch des Jahres 2017.
Zum Glück bestellte auch diesmal jemand wieder ein Gericht mit Ananas, damit unser kleiner running gag Hawaii erhalten bleibt.
Nach einer äußerst spaßigen Fotosession ging es weiter mit unserem beliebten Star Trek Quiz, bei dem mit viel Geschrei und Gelächter geraten wurde bis die Wände wackelten.
Die Ritter der Baileys-Runde, diesmal zu neunt, stießen auf die Galactic Alliance an und freuen sich auf das kommende Jahr.
Genug Text, hier nun endlich die  Bilder…

Alexandra, Chefin

Marcel, Ex-Chef

Thomas

Rafael

Ignazia

Alex

Tanya

Jeannine und Karin

André und Felix

Karin und Massimo

Fabio

Ezri

Wir wünschen allen galactisch Alliierten schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt gesund, nerdig und gutgelaunt… :)

Share

„Star Trek: Discovery“ startet am 25. September bei Netflix

Die erste Folge der mit Spannung erwarteten Serie „Star Trek: Discovery“ wird ab dem 25. September 2017 außerhalb der USA und Kanada exklusiv auf Netflix abrufbar sein.
Alle neuen Folgen werden wöchentlich montags ausgestrahlt. Die insgesamt 15-teilige Serie ist in zwei Kapitel aufgeteilt: Die ersten acht Folgen werden zwischen dem 25. September und dem 6. November veröffentlicht. Die zweite Staffelhälfte startet im Januar 2018.

Star Trek Discovery

Star Trek, eine der meistgeliebten und einflussreichsten TV- und Kinoreihen aller Zeiten, kehrt mit „Star Trek: Discovery“ über 50 Jahre nach ihrem Debüt auf die Bildschirme zurück. Ein neues Raumschiff, neue Charaktere und neue Missionen begleiten die Zuschauer auf die Reise in eine hoffnungsvolle Zukunft, deren Vision seit Jahrzehnten kreative Träumer und Macher inspiriert.

„Star Trek: Discovery“ wird in Zusammenarbeit von CBS Television Studios, Alex Kurtzmans Secret Hideout, Bryan Fuller’s Living Dead Guy Productions und Roddenberry Entertainment produziert. Als ausführende Produzenten zeichnen Alex Kurtzman, Bryan Fuller, Heather Kadin, Gretchen J. Berg & Aaron Harberts, Akiva Goldsman, Rod Roddenberry und Trevor Roth verantwortlich.

 

Share