Schlagwort-Archiv: Trekdinner

November Stammtisch 2018 – Die Todesstern-Verschwörungstheorie

16 galactisch Alliierte und Gäste gaben sich die Ehre den letzten Stammtisch des Jahres 2018 zu zelebrieren. Man man man, klingt das geschwollen.

Bitte denkt dran, Anmeldeschluss für das Jahresend-Dinner ist am 01. Dezember. Anmelden könnt Ihr Euch auf Facebook in unserer Gruppe unter „Veranstaltungen“ oder hier auf dieser Seite über den Menüpunkt Kontakt.

Und wo ist jetzt die Verschwörungstheorie?
Kommt gleich, jetzt erstmal die Bilder. Keine Sorge, sind ja nur vier.

Ja, wo bleiben sie denn?

Ach, da sind sie ja.

Leider ist es uns recht spät in den Sinn gekommen, dieses Foto zu machen, daher nur 12 statt 16 galactisch Alliierte.

Wir können auch Crossover.

Und was ist jetzt mit der Todesstern-Verschwörungstheorie? Jaha, kommt ja jetzt…

1. Der Todesstern ist eine Scheibe
2. Auf der Rückseite des Todessterns haben die Cardassianer einen Partykeller
3. Eine Katze hat alles vom Todesstern runtergewischt was nicht niet- und nagelfest war und die Oberfläche dabei völlig zerkratzt.
4. Der Laserpointer, der die Katze ablenken sollte, hat eine Pizza Hawaii in Brand gesetzt
5. Die brennende Pizza Hawaii hat den Todesstern explodieren lassen
6. Die Trümmer des Todessterns wurden von Pizzamampf eingesammelt, der jetzt einen Altmetallhandel betreibt
7. Der Todesstern ist nur eine Holodecksimulation auf der Enterprise 1701-E
8. Der Todesstern ist nur ein Modell in einem TV-Studio

Sowas kommt bei raus, wenn man nach dem Stammtisch noch gemeinsam vor der Tür des Allegra steht und rumblödelt.

Also Ihr Lieben, einer geht noch dieses Jahr, wir sehen uns am 8. Dezember…

Share

Stammtisch September 2018 – 2 x Hawaii

Hallo liebe galactisch Alliierte,

diesmal verteilten sich 19 galactisch Allierte und die die es werden wollen gleich auf zwei Tische, nachdem es bei den vergangenen Stammtischen doch ein arges Gedränge an nur einem Tisch gab.
Eine äußerst zuverlässige Agentin (Gabi) spürte diesmal direkt gleich zwei Pizza Hawaii auf, mysteriös. Wir werden die Sache weiterverfolgen.
Die großen Themen des Abends waren tatächlich wieder und sehr gerne Cosplay in alle Richtungen, von zu großen Uniformen bis zu modifizierten Java-Kostümen wurde alles ausführlich besprochen.
Natürlich wurden neue Gäste gnadenlos integriert, so soll es auch sein.

ACHTUNG!!!  :vampir Der nächste Stammtisch wird eine grusellustige kleine Halloween-Party. :hexenkessel2
Wer mag, der kann sich gern horrormäßig kostümieren und/oder auch etwas Deko mitbringen, damit wir standesgemäß feiern können. :halloween1

Share

Tiefenraummission – Stammtisch April 2018

Terrazeit: 04.05.2018 oder wie Star Warsler zu sagen pflegen: „May the fourth…“ (be with you)

Neun galactisch Alliierte und zwei Gäste, oder wie unsere Vereinspräsidentin sich ausdrückte „Neun Nasen und zwei Gäste“, gaben sich die Ehre. Es ist stark davon auszugehen, dass an den Nasen auch noch vollständige Körper samt Extremitäten etc. dran hingen.
Trotz Pollenflug begann der Stammtisch auf der Terrasse des Restaurants, doch abendliche Kühle ließ die Anwesenden später ins Innere flüchten.
Die Ritter der Baileysrunde genossen nach dem Essen ein leckeres Getränk, na was auch,  Baileys.
Diesen genoss auch das Außenteam, welches zum gleichen Zeitpunkt sich in der Dortmundgalaxie aufhielten. Die Shuttles angedockt an der Destination Star Trek Starbase, bezog es Quartier auf dem Mercure-Deck.
Zweck der Außenmission war nicht nur diplomatischer Natur sondern diente auch dem Privatvergnügen des Außenteams. Es wurden neue Kontakte geknüpft, alte gepflegt und wichtige Persönlichkeiten des Star Trek Universums getroffen.

Außenteam plus diplomatischer Kontakt in der Bar Ten Forward auf dem Mercure-Deck

Offizelles Werbebild der Destination Star Trek (William Shatner und Ezri beim Fotoshoot; das Foto selber ist auf dem Blog von Ezri zu sehen)

Share