Aussenmission im Legoland

Terrazeit: 26.06.2019

12 galaktisch Alliierte (3 davon aus dem benachbarten D-Quadranten) begaben sich vom 20. bis 23. Juni auf eine diplomatische Mission ins Legoland im bayrischen System. Ziel der Mission: gleichgesinnte Gruppen aus anderen Universen treffen und die Besucher – vor allem deren Kinder – erschrecken, uhm, als Fotomotiv erfreuen. Die Bilder (keine Sorge, es sind nur 72) der Mission findet ihr in der Galerie Legoland 2019.

Legoland 2019

Legoland 2019

Die farbenfrohen Sternenflotten-Uniformen passten hervorragend in die ebenso farbige Legolandschaft. Eine blitzschnelle Tarnung wäre somit jederzeit möglich gewesen.

Legoland 2019

Am zweiten Tag mischte sich zwar eine langweilig grau gekleidete Klingonin mit unterirdischen Tischmanieren unter die bunte Truppe, aber immerhin hatte sie einen roten Fächer gegen die Hitze dabei. Es sei erwähnt, dass sie auf der Legorennen-Bahn kreischte wie ein Mädchen.

Legoland 2019

Verschiedene Universen prallten am Fotopoint direkt aufeinander: Neben dem Stargate, das abwechslungsweise von Jaffa und der Atlantis-Mannschaft bewacht wurde, stand ein TOS-Captain’s Chair samt Brücke – der Hintergrund stammte aus einem imperialen Sternenzerstörer… Zeitweise war die Brücke ziemlich umkämpft. Erst wollte der Predator Captain spielen, dann übernahm Darth Vader mit seinen Troopern das Kommando – Rettung nahte ausgerechnet in Form eines Borgs, der die Stormtrooper assimilierte (was gibt das dann? Einen Borgtrooper? Booper?). Fortan war die Brücke wieder fest in Sternenflottenhand.

Legoland 2019

Legoland 2019

Am täglichen Kinder-Kostümwettbewerb war die Sternenflotte natürlich in der Jury vertreten und durfte den Kindern Geschenke überreichen. Die Delegation erkundete zudem ausgiebig den Park, testete die Bahnen gründlich auf Einhaltung der Sicherheitsstandards und sammelte mit grosser Ernsthaftigkeit Tricorderdaten.

Legoland 2019

Legoland 2019

Legoland 2019

Auf Wiedersehen, Legoland! Pfiat di, SciFi-Narische! Tschüss, Starbase07! Lebt wohl, Star Wars Fans Nürnberg! Adieu, Jedi Academy Cham!

Wir verabschieden uns mit der bei den einheimischen Bewohnern des Lego-Planeten üblichen Form des Grüssens.

Legoland 2019

Ach ja, zum Schluss noch dies:

«Ich mach das noch schnell fertig, und dann haben wir uns eine kleine Pause verdient.»

*duckundweg*

Share

Wir spenden an SOS Kinderdorf

…und zwar 500,- Franken. Über 470,- Franken haben wir gesammelt und den Rest hat der Verein aufgestockt, runde Summen sind einfach schöner.

Danke an alle flipperfreudigen Spender und jene die auch einfach so etwas in unser Sparbärchen geworfen haben.

Share

Stammtisch Mai 2019 – Star was-auch-immer, kein Problem

Terrazeit: 26.05.2019

23 galactisch Alliierte und Gäste trafen sich zum Mai-Stammtisch. Für unser Spendensammelprojekt SOS Kinderdorf kamen während der FaBa als auch bei diesem Stammtisch über 470,- Franken zusammen, der Verein wird auf 500,-Franken aufstocken. Mit dem nächsten Blogeintrag wird die Spendenbescheinigung veröffentlicht.
Herzlichen Dank an alle Spender.
Unsere Kassiere Karin feierte gestern in unserer lustigen Runde ihren Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch, liebe Karin und genieße Deine Hüppen.
Außerdem haben sich einige galactisch Alliierte zu einer Cosplay-Gruppe zusammengefunden, damit werden wir die nächste FaBa ganz sicher rocken.

Star was-auch-immer, bei uns kein Problem

Jacke eines Gastes, vielleicht ja auch bald Mitglied?

Der running Gag geht weiter

oder doch nicht? Ananas von Käse erschlagen – wäre eine nette Schlagzeile.

Süßer Abschluss

Share

Fantasy Basel 2019 – Fünf Jahre FaBa

Terrazeit: 16.05.2019

Der Logbucheintrag erfolgt leider nicht so ganz zeitnah, aber hier nun endlich der kleine Fantasy Basel -Bericht.
Die Fantasy Basel fand dieses Jahr zum fünften Mal statt und wir waren das fünfte Mal dabei. Wir sind sozusagen Aussteller der ersten Stunde.
Mit einem fabelhaft motivierten Standhelfer-Team bestehend aus: André, Flo, Gabi, Ezri, Fabio, Jeannine, Karin B., Karin I., Kathrin, Martin, Massimo, Michael, Tanya und Thomas (laut der WhatsApp-Gruppe) – wuppten wir die „Show“ mit viel Spaß und einer gehörigen Portion Schufterei. Herzlichen Dank, Leute, ihr seid die Besten. Sollte ich jemanden in der Aufzählung vergessen haben, bitte melden, ich trag den Namen nach.
Es hat auch dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Jahr.
Unser Stand bekam, trotz der Lage, eine Menge Besucher und vielleicht sogar das eine oder andere neue Mitglied.
Nachfolgend ein paar Bilder, alle anderen Bilder (es sind über 60) sind in der Galerie zu sehen. Wer noch schöne Fotos hat, der kann sie gerne an info ät galactic-alliance.ch schicken, sie werden dann der Galerie hinzugefügt.

Der Chef, hoch motiviert

Der Logistiker, ebenfalls hochmotiviert

Mark Hadlow (in der Mitte), war gleich dreimal an unserem Stand. Hier nach dem Ende der FaBa.

Crossover, na klar.

Komm auf die Trekseite der Macht…

Der Geburtstag des Fotografen, ein großer Teil der Bilder von der FaBa 2019 sind von ihm

Making of a Sith Lord…

Share