Kategorie-Archiv: neulich beim Stammtisch

Stammtisch Juni 2019 – Der Ananas-Fluch gebrochen?

Terrazeit: 29.06.2019

Zwölf galactisch Alliierte trotzten der erbarmungslosen Hitze von 36°C im Schatten.
Da niemand Ananas auf dem Teller hatte und auch nicht unter dem Teller, scheint der Ananas-Fluch gebrochen zu sein. Die Zukunft wird es zeigen.
Wichtige Themen waren die kommenden zwei Cons, die UniCon in Zug und die Geekdays in Zofingen. Vereins-Logistiker Thomas ist wieder mit dabei und organisiert den Transport, klasse. Das Standteam steht. In drei Wochen geht es mit der UniCon in Zug los.
10°C weniger war der Abend schon fast wieder rum.
Denkt dran, im Juli ist Sommerpause.
Der nächste Stammtisch findet erst wieder im August statt!

Bevor das Smartphone geschmolzen ist, noch rasch Bilder von den hitzebeständigen galactisch Alliierten gemacht.

Huch?

Zum Glück gab es göttliche Abkühlung

Share

Stammtisch Mai 2019 – Star was-auch-immer, kein Problem

Terrazeit: 26.05.2019

23 galactisch Alliierte und Gäste trafen sich zum Mai-Stammtisch. Für unser Spendensammelprojekt SOS Kinderdorf kamen während der FaBa als auch bei diesem Stammtisch über 470,- Franken zusammen, der Verein wird auf 500,-Franken aufstocken. Mit dem nächsten Blogeintrag wird die Spendenbescheinigung veröffentlicht.
Herzlichen Dank an alle Spender.
Unsere Kassiere Karin feierte gestern in unserer lustigen Runde ihren Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch, liebe Karin und genieße Deine Hüppen.
Außerdem haben sich einige galactisch Alliierte zu einer Cosplay-Gruppe zusammengefunden, damit werden wir die nächste FaBa ganz sicher rocken.

Star was-auch-immer, bei uns kein Problem

Jacke eines Gastes, vielleicht ja auch bald Mitglied?

Der running Gag geht weiter

oder doch nicht? Ananas von Käse erschlagen – wäre eine nette Schlagzeile.

Süßer Abschluss

Share

Stammtisch April 2019 – vor der FaBa

Terrazeit: 28.04.2019

19 galactisch Alliierte und Gäste freuen sich auf die Fantasy Basel, an der wir auch dieses Jahr wieder einen Stand haben werden.
Letzte Details wurden besprochen, was für Material wird gebraucht, was soll ausgestellt werden und womit wollen wir unsere Standbesucher dieses Jahr überraschen? Eines soll schon mal verraten werden, die Überraschung hat was mit rasendschnellen Kugeln zu tun.

Endlich mal die Weitwinkelfunktion des Smartphones ausprobiert. Wie man gut sehen kann, wir haben einen eigenen Raum in der kleinen Starbase Allegra in Schafisheim.

Nach dem Motto von Werners Präsi: „Wenn hiä einär Anna nass mächt, denn bin ik datt.“ Hat sich ein Transformers-Fan extra Ananas auf seine Spaghetti Carbonara bestellt. Hat das was mit den Transformers zu tun, oder ist es gar ein Fluch?

Eine Trekkie-Dame hat sich direkt einen ganzes Hawaii- Dreigänge-Menü bestellt.
Seltsam, aber so zeigen es die Bilder.

Share

Stammtisch März 2019 und aus GV wird MV

Terrazeit: 31.03.2019

23 galactisch Allierte und Gäste gaben sich gestern die Ehre zur außerordentlichen GV ähm MV.
18 stimmberechtigte Mitglieder stimmten über die Vereinstatuten ab, 17 stimmten dafür und eine Stimme enthielt sich.
Deswegen heißt unter anderem die GV (Generalversammlung, ein Begriff aus der Wirtschaft) ab sofort MV (Mitgliederversammlung, ein Begriff aus dem Vereinswesen).
Die Mitgliederversammlung war nicht nur außerordentlich sondern auch sehr kurz, daher konnte es auch recht rasch zur gewohnten Tageordnung mit ungewohntem Ereignis übergehen.
Ungewohnt: Wir haben ein außergewöhnliches tolles Geschenk erhalten, von einer völlig fremden Person, die wärend der letzten Fantasy Basel auf uns aufmerksam geworden ist.
Eine Metalltafel bedruckt mit Raumschiffen der Sternenflotte. Herzlichen Dank an den unbekannten Gönner. Ich würde ihn hier gern namentlich erwähnen, sollte ihn jemand kennen oder er hier das mitlesen und er das gerne möchte, bitte melden.

Diese wunderschöne Tafel wird auf der nächsten FaBa ausgestellt.

natürlich können wir auch Star Wars

Ohne Leute keine Galactic Alliance

die Ritter der Baileys-Runde

In der Galactic Alliance finden sich sogar alte LARP-Gefährten wieder. Eine Malkavian und ihr Toreador-Prinz (oder doch Tzimisce?)

Wir haben noch keinen Weg gefunden, den Ananas-Fluch zu brechen.

Es hat sogar ein Dessert mit Ananas gegeben, aber das Bild war einfach zu unappetitlich, als das wir es hier hätten veröffentlichen können.

Freuen wir uns auf den nächsten 

Share