Kategorie-Archiv: Galactic Alliance unterwegs

Fantasy Basel 2021 – und wir waren wieder dabei

Terrazeit: 17.10.2021

Seit Beginn der Pandemie fand die Fantasy in Basel erstmals wieder statt. Vom 08.10. – 10.10.2021 füllten sich die zwei größten Messehallen in Basel erstmals wieder mit Gamer, Cosplayer und vielen anderen Leuten. Und wie seit Anbeginn der Fantasy Basel waren auch wir wieder mit einem Stand vertreten und präsentierten uns als vielseitigen Verein des SciFi- und Fantasy-Fandoms.

Unsere FaBa kurz in Zahlen:

Neue Mitglieder: 3 – Herzlich Willkommen
Standgröße: 5 x 6 Meter
Standhelfer: 8
Visitenkarten verteilt: ca. 100
Visitenkarten noch übrig: 0
Süßigkeiten verteilt im Wert von: 100,-
Investierte Arbeitsstunden: unzählige
Schneiderpuppen um Kostüme zu präsentieren: 3
Bisher noch nie präsentiert, Blaster von Optimus Prime: 1

Vor der FaBa ist…

Durchkämmt die Wü—- äh.. Halle!

Lursa und Wicket, die Franchises verstehen sich…

Spaceballs, die Mutter aller SciFi-Filme ;)

Wicket meets Galaxy Quest

Luft, ich brauche Luft… *röchel*

Cosplay kennt kein Alter, der rechte Ork ist schon 77 Jahre alt!

Da hat wohl jemand seine Ichs entdeckt..

Schön in Szene gesetzt, die Szene auf Endor

Inspektor Gadget

…nach der Con. Danke an das fabelhafte super Standhelferteam!!!

Share

Skype-Stammtisch April – auf Drachenjagd

Terrazeit: 26.04.2021

Acht galactisch Alliierte inklusive einem Gast von der Ostküste des D-Quadranten gaben sich die Ehre und hatten Vergnügen, sich gegenseitig ihre Impfungen zu erzählen und wie alt der eine oder andere Impfpass schon ist. Wir achten halt gern auf unsere Gesundheit. Das Hauptaugenmerk lag allerdings auf d Benastelarbeiten von Gabi und René. Schon irre, was die beiden mit ihren Händen zaubern können. SciFi-Waffen mit Leuchtdioden, die man gut und gerne als Taschenlampen nehmen könnte. Hut ab.

ACHTUNG:  Für den Mai überlegen wir, wieder einen regulären Stammtisch abzuhalten. Bitte beachtet daher unsere Ankündigungen!

Spontan und ungeplant verabredeten wir uns für den nächsten Tag zu einer Außenmission. Folgende visuelle Aufzeichnungen verkünden von unserer heldenhaften Drachenjagd…

Neee… hier sind wir noch nicht auf Drachenjagd…

Aber jetzte… Schloss Lenzburg

Ambrosius sieht verdächtig nach Karin aus

Massimo scannt mit einem besonderen Tricorder die Umgebung, irgendwo muss der Drache ja sein

Ha! Da isser ja. Hoch oben auf dem Dachfirst.

Crewbesprechung, wie kommen wir an den Drachen ran?

Ezri hat eine Idee

…und schwups, landete lecker würziges Drachenfleisch auf dem Teller

Und wer jetzt gedacht hat. „Galactic Alliance ohne Ananas, geht das?“ Nein natürlich nicht. Drachenfleisch will begossen werden und zwar mit köstlichen Ananasschnaps. Danke Jeannine für den Ananasschnaps und danke für die Muffins, Karin.

Und danke an alle, die diesen Tag so toll mitgemacht haben

Share

Das waren die Geekdays 2019

Terrazeit: 19.08.2019

Die Galactic Alliance hatte die Ehre sich bei den allerersten Geekdays zu präsentieren. Gerne folgten wir der Einladung des Veranstalters und lenkten unsere Shuttle zu den Koordinaten einer kleiner Raumstation im Zwerg-Cluster Zofingen.
Die Geekdays richtet sich zwar in erster Linie an E-Sportler und Computergeeks im Allgemeinen, aber Cosplayer aus allen Genres waren auch sehr willkommen.

Aufbautag: Zusammen mit der Swiss Garrisson und Helvetica Base Rebel Legion teilten wir uns eine sehr große Standfläche.

Zu unseren Ausstellungsstücken gehören auch ein paar sehr bekannte Horrorfilmfiguren, die auf den Geekdays ihre Bewunderer hatten.

Alien – Horror-SciFi

Unsere Bildergalerie wurde unter anderem ausgiebig von Studenten aus dem IT-Bereich bewundert.

Drei Stunden dauerte diese Star Wars Monopoly-Runde… Diese drei Spieler spendeten anschließend 10,- für das SOS Kinderdorf.

Der Card-Bot Martinus Prime in Aktion.

Fotobomb!!!

Spontan erklärten sich die galactischen Alliierten bereit, ein Cosplay Contest auszurichten. Karin, Rafael und Fabio stellten die Jury, Fabio machte außerdem die Moderation und die Preise wurde von den Geekdays gestellt. Alle Teilnehmer hatten einen riesen Spaß und genossen ihren großen Auftritt auf der Bühne.

Die beiden Offiziere der USS Rattler machten außerhalb der Wertung mit, da sie ansonsten alle Preise abgeräumt hätten. Zuckerschock pur. Ihre wunderschönen Uniformen haben sie der Schiffsschneiderin Karin zu verdanken.

Einmal geht auch der größte Spaß zu Ende. Herzlichen Dank an alle Helfer der Galactic Alliance, ihr seid ein tolles Team.

Frachtshuttle beladen und startbereit. Wir kommen gerne wieder. :)

Share

UniCon 2019

Terrazeit: 22.07.2019

Letztes Wochenende war die Galactic Alliance Gast bei der UniCon 2019 in Zug. Das Standhelferteam hat wieder fabelhafte Arbeit geleistet und so hatten wir alle Spaß auf der Veranstaltung. Es wurden neue Bekanntschaften geknüpft und es gab ein herzliches Hallo mit allen Con-Besuchern, die man schon auf anderen Cons kennengelernt hatte.
Mehr Bilder wie immer in unserer Galerie, die in den nächsten Tagen sicher noch erweitert werden wird.

Q sorgt noch für den letzten Feinschliff

Etwas kleiner als auf der FaBa, aber sehr gemütlich

Herzlichen Dank an Jeannine, die der Galactic Alliance Haribo-Leckereien für den Ironman gespendet hat. Für das SOS Kinderdorf haben wir ca. 90,- Franken gesammelt. Herzlichen Dank an alle, die das Hüsli so fein gefüttert haben.

Bei deutlich über 30°C war der Pool die letzte Rettung für die Meerjungfrauen. Hätten wir das gewusst, hätten wir sogar Star Trek Bademoden vorführen können.

So eine Con ist anstrengend, da muss man Energie nachtanken

Unsere kleine „Spielhölle“ Star Trek CATAN. Besucher konnten auch mitspielen.

Cosplayer können auch Crossover

Ja schade, schon zu Ende

Nach der Con ist vor der Con, wir sehen uns in 25 Tagen bei den Geekdays :)

Share